Liebe Eltern,

es gibt gute Nachrichten zum Thema Präsenzunterricht:

Nach den Pfingstferien findet lediglich eine Woche Unterricht in der Halbgruppe statt.

Ab dem 14.06. (Montag) dürfen die Kinder endlich wieder als Klassengemeinschaft in die Schule kommen. Bitte beachten Sie auch das Schreiben der Ministerin zu diesem Thema.

Herzliche Grüße

Michael Wetzlar

(Rektor)

Auf Beschluss von ADD und Kreisverwaltung beginnt der Wechselunterricht erst wieder am Montag, dem 17.05.2021. Die entsprechende Pressemeldung finden Sie hier. Weitere Informationen folgen am kommenden Montag, dem 10.05.2021, über die jeweilige Klassenleitung. 

Aktuelle Informationen dazu finden sich in der Pressemitteilung der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz und auf den Seiten der Rhein-Zeitung. Weitere Informationen von unserer Seite sind im Rahmen eines Elternbriefes bereits erfolgt. Eine Notbetreuung wird ab Donnerstag, 22.04., nach vorheriger Anmeldung angeboten.

Ab dieser Woche können unsere Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht zwei Corona-Tests pro Woche durchführen. Wie der Selbsttest korrekt gemacht wird, erklärt jetzt auch ein Video der Augsburger Puppenkiste: https://www.br.de/nachrichten/bayern/augsburger-puppenkiste-erklaert-den-corona-selbsttest-an-schulen,SUHgAOe 

Im Folgenden finden sich weitere Informationen zu den geplanten Selbsttests. Das Formular "Einverständniserklärung" und ein Elternanschreiben haben Sie am Montag, 12.04., oder Dienstag, 13.04., über die Postmappe Ihres Kindes erhalten. Bitte beachten Sie die "Datenschutzinformationen" bezüglich der Selbsttestungen. 

Datenschutzinformationen

Einverständniserklärung für Eltern

Infoblatt Eltern nach positivem Test