Wichtige Termine

Terminliste

Erntedank-Gottesdienste

09.10.2020

Kurz vor den Herbstferien fanden sage und schreibe sieben Erntedank-Gottesdienste statt.
Aufgrund der besonderen Pandemielage wurden Gottesdienste für jede dritte und vierte Klasse exklusiv organisiert. Herr Knothe von der evangelischen Kirche hatte sich gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern der Bodelschwinghschule viel Mühe gegeben, dass Thema „Corona“ kindgemäß einzubringen. Den beteiligten Kindern aus den sieben Klassen war deutlich anzumerken, wie wichtig gemeinsame Erlebnisse zur Erschließung der eigenen Lebenswelt sind.
Vielen Dank, lieber Herr Knothe!


Bodelino-News mit der Grundschul-App

03.10.2020

Für alle Grundschulen in Rheinland-Pfalz gibt es seit einigen Wochen eine Nachrichten-App (Download).

Auch wir werden zukünftig mit dieser App Nachrichten verschicken, nachdem andere Schulen damit gute Erfahrungen gemacht haben.

 

Wenn Sie diese App auf dem Smartphone installiert haben, können Sie Informationen der Schule empfangen (z.B. falls die Schule schließen müsste). Dabei zeigt die App neue Nachrichten auch auf dem Sperrbildschirm, sodass Sie schnell Bescheid wissen.

 

Wir empfehlen Ihnen die Installation der App, damit Sie immer auf dem Laufenden sind.

Die App kann für Smartphones hier heruntergeladen werden oder auf dem PC als Internetseite angeschaut werden. Sie ist kostenlos.

Nachrichten für einzelne Klassen werden weiterhin innerhalb der Klasse weitergegeben, also per E-Mail oder als Zettel in der Postmappe.


Herbstschule und Ferienbetreuung abgesagt

02.10.2020

Aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen in der Stadt Bendorf und des Auftretens von Infektionen an mehreren verschiedenen Schulen hat die Stadtverwaltung Bendorf entschieden, die geplante Herbstschule in den Räumlichkeiten des Wilhelm-Remy-Gymnasiums und die Herbstferienbetreuung in der Bodelschwingh-Schule Mülhofen abzusagen.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis dafür, dass in der aktuellen Situation zum Schutz der Kinder und Betreuenden eine Durchmischung von Schülern unterschiedlicher Schularten und Klassen vermieden werden soll.

Quelle: https://www.bendorf.de/stadt-buerger/aktuelles/detail/artikel/herbstschule-und-herbstferienbetreuung-abgesagt/

 

 


Versammlung des Fördervereins fällt aus

02.10.2020

Liebe Eltern, liebe Mitglieder des Fördervereins, liebe Interessierte an der Jahreshauptversammlung,
wir bedanken uns für das große Interesse aus der Elternschaft an der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Bodelschwinghschule, angekündigt für Dienstag, 06. Oktober.
Wir können aufgrund der aktuellen Situation eine Versammlung in dieser Größe (über 20 Anmeldungen) aufgrund der Bestimmungen des aktuellen schulischen Hygieneplanes und der besonderen epidemischen Lage in Bendorf/ Neuwied nicht durchführen.
Wir suchen nach einem neuen Termin. Versprochen! Dieser wird wieder frühzeitig bekannt gegeben.
Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis.

Bestärkende und hoffnungsvolle Grüße!

geschrieben von M. Bertrams (Vorsitzende), M. Wetzlar (Rektor)


Corona-Fälle in Bendorf

28.09.2020

An unserer Schule sind zur Zeit keine positiv getesteten Kinder oder erwachsenen Personen bekannt.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Kind den Unterricht besuchen darf/soll, wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenleitung oder das Sekretariat.


Stadt Bendorf bietet Herbstschule an

24.09.2020

---Anmeldung bis 5. Oktober---

Die Stadtverwaltung Bendorf bietet in den Herbstferien vom 12.10.2020 bis 23.10.2020 in den Räumlichkeiten des Gymnasiums Bendorf eine Herbstschule für Schüler*innen der Klassenstufen 1-8 an.

Anmelden können sich interessierte Schüler*innen der drei Bendorfer Grundschulen (Klassenstufe 1-4), der Karl-Fries-Realschule+, der Theodor-Heuss-Schule und des Gymnasiums Bendorf (jeweils Klassenstufen 5-8).  

Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an nils.mueller(at)bendorf.de.

Bitte geben Sie dabei Vor- und Nachnamen des Kindes, Geburtsdatum, Eltern (Erziehungsberichtigte), Anschrift mit Telefonnummer, Klassenstufe im Schuljahr 2020/2021 und Name der Schule, die Ihr Kind regulär besucht, an. Bitte teilen Sie uns auch mit, in welcher Ferienwoche (12.10.-16.10. oder 19.10.-23.10.) Ihr Kind die Herbstschule besuchen soll.

Sie können dazu auch gerne das entsprechende Anmeldeformular nutzen und uns ausgefüllt per E-Mail zurücksenden.  

Die Anmeldung muss bis spätestens 05.10.2020 per E-Mail bei der Stadtverwaltung Bendorf eingegangen sein.

Spätere Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr berücksichtigt werden. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Die Priorität der Platzvergabe erfolgt nach der Reihenfolge der eingegangen Anmeldungen. Sollten keine Plätze mehr verfügbar sein, würden Sie hierüber informiert werden.  

Es besteht kein Anspruch auf Schülerbeförderung nach § 69 Schulgesetz. Das bedeutet für Sie, dass Sie für die Organisation der Beförderung Ihres Kindes von und zur Sommerschule selbst verantwortlich sind. Nach erfolgter Anmeldung ist der Besuch verbindlich.

Quelle: https://www.bendorf.de/stadt-buerger/aktuelles/detail/artikel/stadt-bendorf-bietet-herbstschule-an/